Nach ein paar Wochen wieder "Alltags-fit"

Sophia

Ich hatte das Pfeifferische Drüsenfieber und mein Hausarzt meinte nur, "ich solle mich übers Wochenende auskurieren", nachdem er es 2 Wochen zuvor nicht erkannte. Auch meine Leberkapselschmerzen hielt er für nicht relevant.
Also ging ich zu einer Heilpraktikerin, die mich ernst nahm und mir mit Phytotherapeutika nach kinesiologischer Testung und Bach-Blüten wesentlich half. Bereits nach 2 Tagen spürte ich eine deutliche Besserung. Mit zusätzlicher Ernährungstherapie war ich nach ein paar Wochen wieder "Alltags-fit"!